29.09.2011

Eine Bildergeschichte.

Es war einmal ein Mädchen.


Das Mädchen ist heute leider nicht so gut drauf, denn eine auf sie zurollende Erkältung, die schon erste Ausmaße aufweist, betrübt sie zutiefst.


Diese Errkältung war schon gestern im Anflug, aber noch nicht so schlimm, weswegen sie trotzdem auf die Wiesn ging. Das hat ihr natürlich sehr viel Spaß gemacht, auch wenn sie heute den Preis dafür zahlen muss. (Und der ist höher als der Preis der Maß --> 9,20)


Aber eines heitert das Mädchen dann doch noch auf an diesem trüben Tage: Sie hat endlich eine Wohnung in Augsburgs schöner Innenstadt gefunden! JUHU!


Aber nun muss sie sich auskurieren. Ein bisschen Schlaf hilft hoffentlich.


Und da hofft sie, dass es nicht schlimmer wird.
Und denkt an das Gewinnspiel, Leute!







Passt nicht so gut rein in die Bildergeschichte, deswegen hier:



A baar fesche Madln und gschdandne Mannsbilder auf d Wiesn!
Jackie = erstes Madl von links.

24.09.2011

Achtung Achtung.

Also, es erfreut mich sehr bekannt geben zu dürfen, dass ich jetzt 

100 Leser

habe. JUHU!

Ich hätte nie gedacht, dass sich überhaupt jemand für meine geistige Ergüsse interessiert, also bedanke ich mich bei meiner treuen Leserschaft mit folgendem Gewinnspiel!

Gewinnen könnt ihr diese coole Tasche, gesponsort von Zirkus Zirkus (großes Danke!). Wie gesagt ich finde sie supertoll und würde sie gerne selbst behalten :)



Was ihr tun müsst um teilzunehmen:
- Leser sein (soll ja ein Dankeschön-Gewinnspiel sein)
- Im Kommentar eure Email-Adresse hinterlassen
- Wenn ihr einen Blog habt einen Post zum Gewinnspiel machen (kein Muss, wäre aber süß :>)


Das Gewinnspiel endet am 1.Oktober um 0.00 Uhr :)
Also dann liebe Leute, ran an die Tasche!

23.09.2011

I want to make you happy.




The Kooks - Junk of the heart....so zuckersüß.




Achja nicht vergessen: noch 1 Leser bis zum Gewinnspiel!

21.09.2011

Surprise!

Hallo, meine geehrten Leser. Ja ich lebe noch, ist nur zurzeit ziemlich stressig bei mir, wegen Wohnungssuche und Blablabla... ich will endlich eine finden verdammt.

Aber nunja, rumheulen bringt ja auch nichts. Seht mal was heute zu mir ins Haus geflattert ist:



Ja, das heiß ersehnte Päckchen von Zirkus Zirkus ist da. Was da wohl drin ist? Ja, ich weiß es, aber ihr noch nicht :) Die Lösung gibts, wenn ich 100 Leser beisammen habe, dann könnt ihr den Inhalt nämlich gewinnen! Soviel sei verraten: es ist wirklich wirklich toll, ich würds am liebsten selber behalten....also ihr dürft gespannt sein.



17.09.2011

Yesterday's Outfit

Hey, die Sonne scheint, wieso also keinen Wollpulli anziehen? Dachte sich das Mädchen und kramte ihren (eigentlich für den Winter bestimmten) Pulli hervor. Doch sie hatte Glück: dadurch, dass der Pulli sehr grobmaschig ist war es nicht zu heiß darunter - ja eher luftig. Sie mag diesen Pulli. Er hat diesen komischen Schnitt: Mehr breit als lang, aber das macht ihn so spannend, denkt sie. 


Achja, das Mädchen bin übrigens ich und der Pulli von H&M.



-
besagter Pulli     H&M
Sonnenbrille     H&M Männerabteilung
Hose     ich kann sie eigentlich auch vintage nennen :D
Schuhe     Deichmann
Tasche     Deichmann
Kette     ebenfalls vintage
-



Ringe: C&A / H&M
Ohrringe: Karstadt



16/09/11

Ein passender Posttitel fällt mir nicht ein. Gestern war ein herrlicher Tag. Es war schön warm, die Sonne hat sich mal wieder von ihrer  besten Seite gezeigt. Also, raus aus dem Haus, ab in die Stadt. Genauer gesagt mit Flo und Katha ins Illy, weil die beiden noch was wegen ihrer gemeinsamen zukünftigen Studentenwohnung besprechen mussten. Ja ich hab immer noch nix. Danach gings mit Flo n bisschen bummeln, Winterschuhe und ein neues Ringlein waren die sagenhafte Ausbeute. Nicht, dass ich jetzt nicht damit zufrieden wäre, ich hatte eigentlich überhaupt nicht vor großmächtig was zu kaufen.


Abends gings dann mit Flo noch nach Augsburg in die Maha-Bar. Dort trafen wir dann Tom und Domi B. Der Abend hätte besser verlaufen können als er ist, aber hat trotzdem Spaß gemacht mit meinen "Kumpels" :D. Um halb 5 war ich dann todmüde endlich wieder in meinem Bett.






Ring - C&A - 4,95 €
Schuhe - Deichmann - 29,95 €


15.09.2011

Zirkus Zirkus

Was als bloßes Studentenprojekt angefangen hat, findet mittlerweile überall auf der Welt Anklang: Zirkus Zirkus. Ein kleines aber feines Indie-Label, gegründet 2010, bietet T-Shirts und Taschen mit hübschen Motiven. Alles handgemacht (deswegen auch limitiert) und gedruckt auf politisch korrekten T-Shirts von American Apparel.












Zum Thema Zirkus Zirkus gibts demnächst auch eine kleine Überraschung, ihr könnt gespannt sein.

12.09.2011

Klub who...?

...Kommanders. Samstag, 4 Uhr Früh, Augsburg, Kantine. Und wir tanzen immer noch.









09.09.2011

We fight the winter.

Tja, da wartet man ein paar Tägchen mit diesem Post und siehe da: der Sommer ist endgültig weg. Eigentlich sollte das hier ein "goldener-Altweibersommer"-Post werden und nun... da haben wir nun den "kalter-grauer Herbst"-Post. 
Ich habe mich mental sowieso schon auf den Herbst eingestellt: Herbstshopping, Schrank ausmisten (meine kleine Schwester hat sich sehr gefreut) und meine neue Jacke zum ersten mal in der Öffentlichkeit getragen. Außerdem bringt der Herbst auch ein paar schöne Dinge mit sich: Studiumsbeginn (wobei ich mir da noch nicht sicher bin, wie schön das wirklich wird...aber auf jeden Fall spannend), mein 21. Geburtstag und Tom und mein Zweijähriges. 
Aus dem Herbstblues mache ich mir also nicht allzu viel. Auch wenn ich zu wenig Endorphine und Serotonin abbekomme... ich versuche nicht in ein Stimmungstief zu fallen. Das kommt dann erst pünktlich zum ersten Schnee. Ich hasse Winter. Egal wie dick man sich einpackt, es ist trotzdem immer zu kalt. Erschwerend kommt noch hinzu, dass mich meine Nikotinsucht des öfteren am Tage (bzw. in der Nacht, da der Tag wenns hochkommt nur 8 Stunden dauert) nach draußen treibt. Nunja.
Um noch ein bisschen der ganzen Herbst - Winter - Problematik zu entfliehen, hier nun die Fotos die eigentlich für den "goldenen-Altweibersommer"-Post gedacht waren.








Ok, Winter - Here I come!



06.09.2011

News Ahoi!

Hier folgt nun die Shoppingausbeute, als ich mit Tom in Augsburg war... ohje mein Gehalt is schon bald wieder weg :D











1. Mantel: H&M
2. T Shirt: H&M Männerabteilung
3. Shirt: Only
4. T Shirt: Bench
5. Strumpfhose: H&M
6. Rosenring: Orsay
7. Waldtierchen-Ringe: H&M
8. Vogelohrringe: Karstadt
9. Sonnenbrille: H&M (endlich wieder eine Pilotenbrille, meine alte hab ich kaputtgetrappt)
10. Sonnenbrille: H&M

Und dann gabs noch Kopghörer, schwarze Kniestrümpfe und eine Wimpernzange dazu. Also ich bin äußerst zufrieden mit den Einkäufen :)

05.09.2011

Thursday's Outfit

Und......da war das Wochenende schon wieder vorbei. So schnell wie es plötzlich da war ist es wieder von Dannen gezogen. Aber was solls, sind ja noch Ferien (ojeh, am 17. 10. geht das Studium los!).

Dieses Wochenende war durchaus sehr erfolgreich. Hat aber nicht sehr vielversprechend angefangen: Freitag damit verbracht Leute wegen Wohnungen zu kontaktieren: Fazit: immer noch keine Wohnung, nicht mal ein Besichtigungstermin. Abends hab ich dann nur OC California geschaut und bin erst ewig spät eingeschlafen (um 4?) obwohl ich früh aufstehen musste. Shoppen mit Tom stand auf dem Programm.   Das war wiederrum sehr erfolgreich, hab einiges geshoppt und freu mich über jedes einzelne Stück. Nur schade, dass ich kein schönes Männerhemd gefunden habe. Mann, da muss man mindestens Größe XL nehmen :D.
Abends stand dann noch Hausparty bei meiner besten Freundin Flo auf dem Programm. Trinken, Outburst spielen, tanzen und feiern bis 4. GRANDIOS.
Gestern hab ich dann den ganzen Tag noch bei Flo mit Scrubs schauen und ausrauschen verbracht.

Das alles hat aber nichts mit meinem Outfit zu tun, weil ich es schon am Donnerstag anhatte - da war ich nur mit Tom spazieren :)




-
Hut     C&A
Blazer     H&M
Shirt     Mister*Lady
Hose     uralt
Leggins     H&M
Schuhe     Deichmann
Tasche     Deichmann
Kette     Flohmarkt
Blödes Grinsen     Jackie Green herself.
-

02.09.2011

Woohoo! What a nice dress!

Guten Abend meine lieben Sonnenscheine (kann man das so sagen?)! Gerade entdeckt und als super Idee empfunden. Also, wer noch irgendein altes Hemd zuhause rumliegen hat: Sofort ausprobieren. Ich finde es wahnsinnig cool. Ich dachte man kann in einem Männerhemd nur dann gut aussehen, wenn man nichts anderes trägt, wilde verwuschelte Haare hat und auch sonst so aussieht als hätte man eine wilde Nacht hinter sich und man den heißen Kerl erst mal noch schlafen lässt um kurz Zähneputzen zu gehen. Aber es geht auch anders:




Ich für meinen Teil habe leider kein so hübsches Männerhemd (durch die Streifen sieht das Outfit so schön... hm...cool :D aus), deswegen werde ich gleich morgen beim shoppen ordentlich zulangen und das dann auch mal ausprobieren. Ergebnisse werden natürlich hier sofort preisgegeben.

In diesem Sinne: Gute Nacht und legt los! :)

01.09.2011

You make me laugh, you make me shiver.

Er: Der Supertolle auf den alle Frauen scharf sind. Sie: Das unscheinbare graue Mäuschen. Quarterback trifft auf Schachfreak. Unglaublich viele amerikanische Teeniefilme basieren auf dieser Idee. Zum Schluss? Natürlich Happy End. Sie verändert sein Leben, er verliebt sich in sie. Sowas kommt im wahren Leben nicht vor. Wirklich nicht? Doch. naja, zumindest so oder so ähnlich. 



Tom ist weder ein starker Quarterback, ich hab keine Ahnung von Schach und wir leben nicht in Amerika und besuchen keine noch so coole High School. Trotzdem haben wir uns verliebt, beide gegenseitig unser Leben verändert. Er, der nie lange Beziehungen hatte, hält es mittlerweile doch schon fast zwei Jahre mit mir aus. Ich, mit einem Vorleben, auf das ich hier nicht näher eingehen möchte, bin seit fast 2 Jahren treu ergeben. Betonung liegt auf treu. 







Tom ist einfach das, was ich schon immer gesucht habe. Er ist wie mein Spiegelbild, nur als Mann. Wir haben uns kaum einmal gesehen und es war als würden wir uns schon ewig kennen. Wir haben die gleichen Interessen, hören die gleiche Musik (wir waren beide auf einem Kooks-Konzert in München ohne voneinander zu wissen, und unsere Hunde heißen beide Kira bzw. Kyra. Da war es ja sehr naheliegend, dass wir zusammenkommen mussten. An meinem 19. Geburtstag war es dann schließlich so weit. Seitdem gehts gut. Naja, auch mit Höhen und Tiefen. Aber wir schaffen das. (Wobei die ganze Höhen-und-Tiefen-Geschichte nicht ganz ausgewogen ist: ich bin die, die scheiße baut, er ist der, der verzeiht). Aber ohne das wärs ihm ja langweilig.





ich bin froh, dass ich ihn kennen lernen durfte.

You fucking love that Weirdo!

Letzter Arbeitstag hinter mir - yes! Das muss natürlich gefeiert werden. Allein. Vor meinem Pc. Aber begleitet von Dirty Pretty Things und The Charlatans.



Dirty Pretty Things - You fucking love it





 The Charlatans - Weirdo

Follower