09.09.2011

We fight the winter.

Tja, da wartet man ein paar Tägchen mit diesem Post und siehe da: der Sommer ist endgültig weg. Eigentlich sollte das hier ein "goldener-Altweibersommer"-Post werden und nun... da haben wir nun den "kalter-grauer Herbst"-Post. 
Ich habe mich mental sowieso schon auf den Herbst eingestellt: Herbstshopping, Schrank ausmisten (meine kleine Schwester hat sich sehr gefreut) und meine neue Jacke zum ersten mal in der Öffentlichkeit getragen. Außerdem bringt der Herbst auch ein paar schöne Dinge mit sich: Studiumsbeginn (wobei ich mir da noch nicht sicher bin, wie schön das wirklich wird...aber auf jeden Fall spannend), mein 21. Geburtstag und Tom und mein Zweijähriges. 
Aus dem Herbstblues mache ich mir also nicht allzu viel. Auch wenn ich zu wenig Endorphine und Serotonin abbekomme... ich versuche nicht in ein Stimmungstief zu fallen. Das kommt dann erst pünktlich zum ersten Schnee. Ich hasse Winter. Egal wie dick man sich einpackt, es ist trotzdem immer zu kalt. Erschwerend kommt noch hinzu, dass mich meine Nikotinsucht des öfteren am Tage (bzw. in der Nacht, da der Tag wenns hochkommt nur 8 Stunden dauert) nach draußen treibt. Nunja.
Um noch ein bisschen der ganzen Herbst - Winter - Problematik zu entfliehen, hier nun die Fotos die eigentlich für den "goldenen-Altweibersommer"-Post gedacht waren.








Ok, Winter - Here I come!



Kommentare:

  1. das ist ein toller blog mit echt schönen fotos
    liebe grüße pia♥
    schau mal vorbei:
    http://ichbinnichtsuess.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. aber der Herbst ist auch schön <3.
    Nur der Winter soll sich mal mit seiner depressiven Stimmung verpissen !!

    AntwortenLöschen

Follower